Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 2.9. hat Fatimabi Monika Grieger ihr Event wegen Meldungen über steigende Covid19-Fallzahlen in der Schweiz und auf Sardinien leider ABGESAGT.

Shafiya Caroline Yao bietet stattdessen ein Event in der gleichen Woche an:
Der Schönheit entgegen – Musik, mantrisches Singen, Derwischtanz und Yoga.

Aktuelle Hinweise zu unseren Events & zur Reise- und Versammlungsfreiheit 2020

Auf Sardinien gab es bis ca. 20. August sehr wenige Covid19-Erkrankte. Dann begann die Anzahl an positiv Getesteten anzusteigen. Die Hauptgründe: sehr viele Urlauber waren im Sommer auf der Insel und mit dem Abklingen der Haupturlaubszeit ließen sich viele Reiserückkehrer testen, es wurden täglich mehr Tests durchgeführt. Beruhigend: nur ein geringer Anteil an positiv Getesteten ist auch tatsächlich krank.
Nach wie vor kommen viele Reisende auf die Insel, die Strände sind gut besucht, auch jetzt im September. Die Regierung versichert: Es wird keinen neuen Lockdown geben.
Wer zu uns kommen möchte, ist herzlich willkommen!

… mehr erfahren
Anmeldung

Beginn Sonntag 4. Okt. 2020 18:00, Ende Freitag 9. Oktober abends

Derwischdrehen mit Fatimabi

Wieder führt uns Fatimabi in die Welt der Sufimystik, der Liebe, Hingabe und Ekstase, in tiefe Meditation und in den Drehtanz der Derwische, das Gebet in Bewegung.

Wo können wir Gott finden, wenn nicht im Herzen der Liebenden? Wir sind Liebende, Liebe und Geliebte/r. In der Tiefe unseres Herzens finden wir unsere Heimat, die Gegenwart Gottes, die sich ausdrückt in der Gemeinschaft der Liebenden, der Wanderer auf dem Weg.

Im gemeinsamen Zhikr (Rezitation heiliger Worte, meist mit Körperbewegungen) erinnern wir uns an unseren Ursprung, an das Heilige, Grossartige, Kraftvolle, Zarte, Lebendige. Gott sagt: „Ich war ein verborgener Schatz und sehnte mich danach erkannt zu werden. Also erschuf ich das Universum.“

whirling dervishes - the opening of a rose bud

Wir schmecken die Essenz der Rose, die Zartheit, Tiefe und Kraft des Weges. Wir tanzen und singen sowohl innerlich als auch äußerlich, sowohl still als auch bewegt, mit unseren Körpern, Herzen und Seelen. So erfahren wir unseren Körper als Tempel, als Ort des Allerheiligsten und unser Herz als Altar im Tempel.

Wir teilen den Drehtanz der Derwische, das Gebet in Bewegung. Wir erlernen die Technik und befreien uns auch wieder von der Form um uns von unseren Herzen führen zu lassen.

In der Sufi-Tradition werden Träume als wunderbare Führung auf unserem Weg erkannt. Einige Nachmittage widmen wir deshalb der Traumarbeit, bei der uns Fatimabi auf ihre einfühlsame und klare Weise begleitet. An anderen Nachmittagen machen wir gemeinsam Ausflüge in die wunderbare Insellandschaft und ans Meer.

Fatimabi Monika Grieger and Sina Alireza Gheisar 2019 Inayyati center Cala Jami Sardinia

Fatimabi Monika Grieger ist Gründerin und Leiterin des Sufi-Zentrum Omega in Zürich. Sie ist Repräsentantin im Inayati-Sufiorden und drehender Derwisch in der Mewlewi-Tradition. Seit über 30 Jahren führt sie Menschen auf ihrem spirituellen Weg. Neben ihrer Ausbildung in Pädagogik, Heilpädagogik und Supervision verfügt sie über ein vertieftes Training in Traumarbeit, Transpersonaler Psychologie, Healing und Persönlichkeitsentwicklung. Sie arbeitet als Heilpädagogin mit Jugendlichen und in eigener Praxis als Supervisorin, Coach und Seminarleiterin. Ihr Anliegen ist es Menschen zu begeistern für das Leben und das Heilige in ihnen. fatimabi@sufismus.ch
www.sufismus.ch

Seminarbeitrag 290 €, ermäßigt 220 €.

Du möchtest Näheres zu Unterkünften, Übernachtungs- und Verpflegungskosten usw. erfahren? Klick hier:

Infos Teilnehmer

Du möchtest dich anmelden oder hast noch Fragen? Nutze einfach unser Kontaktformular:

Anmeldung und Fragen

Ort:

Sufi Earth Spirit / Cala Jami
Via Paluneddu N. 1
07026 San Pantaleo di Olbia

Wir werden unterstützt von

Quellfrisches Trinkwasser für zuhause

Vorsorge mit Nahrungsergänzungen

Selbstheilung Online.de

Gesundheit in die eigene Hand nehmen